NEUE GRUPPE
HAUS DER KUNST MÜNCHEN


Die NEUE GRUPPE ist ein Zusammenschluss bildender Künstler aus allen Disziplinen:
Malerei, Bildhauerei, Plastik, Zeichnung, Grafik, Foto, Installation, Video, Performance


Aktuelle Mitglieder der NEUEN GRUPPE sind: Horst Antes, Jörg Bach, Joss Bachhofer, Yonne Bosl, Sabine Bretschneider, Hede Bühl, Clapeko van der Heide, Christine Colditz, Waltraud Danzig, Peter Dietz, Norbert Eberle, Michael Eckle, Hans Friedrich, Reinhard Fritz, Dieter Gassebner, Nikolaus Gerhart, Felicitas Gerstner, Jürgen Goertz, Ekkeland Götze, Zita Habarta, Hans Uwe Hähn, Albrecht von Hancke, Rudolf Härtl, Yoshimi Hashimoto, Ernst Heckelmann, Erica Heisinger, Roland Helmer, Karl Imhof, Helga Jahnke, Trisha Kanellopoulos, Günther Knipp, Felicitas Köster-Caspar, Dieter Kraemer, Ernst Krebs, Reinhard Lange, Christopher Lehmpfuhl, Walter Libuda, Albert Lohr, Edgar Lorenz, Herbert Maier, Werner Mally, Gabriele Marwede, Silke Mathé, Peter Möller, Nikolaus Mohr, Ben Muthofer, Peter Nagel, Susanne Neuner, Konrad Oppenrieder, Sigrid Pahlitzsch, Joachim Palm, Sarah Pelikan, Helmut Pfeuffer, Inga Ragnarsdóttir, Luise Ramsauer, Julia Reich, Bodo Rott, Andreas Rumland, Stefan Scherer, Friedrich G. Scheuer, Christian Schied, Astrid Schröder, Brigitte Schwacke, Renate Selmayr, Hilde Seyboth, Gabriele Stolz, Dr. Wolf-Dieter Trüstedt, H.W. Twardzik, Dieter Villinger, Maria Wallenstål-Schoenberg, Pavel Zelechovsky.

"Der Verband verfolgt das Anliegen, diejenigen Künstler zu vertreten, die sich im besonderen um die modernen bildnerischen Probleme bemühen, ohne sich dabei doktrinär auf eine Kunstrichtung festzulegen." (aus dem Vorwort zum Katalog der ersten Ausstellung der Neuen Gruppe, Städtische Galerie im Lenbachhaus 1947)

Die NEUE GRUPPE kann auf eine Vielzahl großer Namen verweisen, die seit der Gründung 1946 an den Ausstellungen und deren Organisation beteiligt waren. Die erste Ausstellung dieses Verbands fand im Juni-Juli 1947 in München in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus statt. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten unter Anderen: Max Beckmann, Karl Schmidt-Rottluff, Karl Hofer und Willi Baumeister. Erich Heckel, Ernst Wilhelm Nay, Max Pechstein und Emil Schumacher sind weitere Mitglieder, die in der neueren Kunstgeschichte besonderes Gewicht haben.

Künstlerverband NEUE GRUPPE e.V., Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München
Eingetragen beim Registergericht des Amtsgerichtes München, Aktenzeichen VR 4705