NEUE GRUPPE
HAUS DER KUNST MÜNCHEN

Zur Geschichte der Neuen Gruppe

Die Gründung der NEUEN GRUPPE geht zurück auf das Jahr 1946. Die erste Ausstellung dieses Verbands fand im Juni-Juli 1947 in München in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus statt. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten unter Anderen: Max Beckmann, Karl Schmidt-Rottluff, Karl Hofer und Willi Baumeister. Erich Heckel, Ernst Wilhelm Nay, Max Pechstein und  Emil Schumacher sind weitere Mitglieder, die in der neueren Kunstgeschichte besonderes Gewicht haben.





Die Vorgeschichte der Neuen Gruppe geht weit zurück. 1868 wurde die Münchener Künstlergenossenschaft, Königl. Privileg. gegründet. 1892 spaltete sich davon die Münchener Secession ab und 1910/11 die Neue Secession. Heimat und Ausstellungshaus der 3 Gruppen war der "Glaspalast", der 1931 durch Brand zerstört wurde. Ein grosser Teil der Mitglieder dieser Neuen Secession war im Dritten Reich verfemt und befand sich in Isolation oder in der Emigration. Nach dem Krieg sammelten sich herausragende Künstler und ehemalige Mitglieder der Neuen Secession in der NEUEN GRUPPE.

Aufgrund der Erfahrungen mit dem staatlich gelenktem Kunstbetrieb im 3. Reich, ergriff die NEUE GRUPPE die Initiative und schloß sich 1949 mit der Münchener Secession und der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft zunächst in der "Ausstellungsleitung Haus der Kunst München" zusammen. In den folgenden 37 Jahren hat die Ausstellungsleitung mit Direktor Peter A. Ade das Haus der Kunst zu einem international bekannten Ausstellungsort der modernen, zeitgenössischen Kunst gemacht. Seit Gründung der Stiftung Haus der Kunst 1992, in deren Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat sie vertreten ist, kuratiert die Ausstellungsleitung bis 2013 ausschließlich die Große Kunstausstellung und deren Sonderausstellungen. Seit 2014 gibt es mit neuem Vereinsnamen, neuer Satzung und neuer Ausrichtung, den "Künstlerverbund im Haus der Kunst München e.V."


Blick in die Ausstellung 1952 der Neuen Gruppe, Raum der Abstrakten, Haus der Kunst, Obergeschoss. Foto aus dem Archiv der Ausstellungsleitung Große Kunstausstellung im Haus der Kunst München e.V.

Zitat Hans Heilmaier (1952) zu obigem Foto: "Der Maler Ernst Geitlinger hat es vermocht, im Saale der Abstrakten und der Gegenstandslosen das herkömmliche Hängeschema belebend aufzulockern. Zwei Münchener Firmen — Die Einrichtung und Form im Raum — haben durch Leihgaben von Wohngerät zum Gelingen des Unternehmens beigesteuert."

Ausführlicher Text zur Geschichte der Neuen Gruppe von Ruth Kißling als PDF.Datei (anklicken)
Zur Autorin: Ruth Kißling, geb. 1978, Studium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Kunstpädagogik an der LMU München; Thema der Magisterarbeit: Die Grossen Kunstausstellungen 1949 - 1955 im Haus der Kunst München als Forum zeitgenössischer Kunstproduktion (2006).


Ehemalige Präsidenten der Neuen Gruppe (von - bis):
Prof. Adolf Hartmann (1950-1973), Remigius Netzer (1973-1979), Prof. Mac Zimmermann (1979-1986), Prof. Erich Koch (1986-1990), Andreas Bindl (1990-1996), Reinhard Fritz (1996-2000), Hans Friedrich (2000-2006), Prof. Voré (2006-2009), Heike Pillemann (2009-2011)


Verstorbene Mitglieder der Neuen Gruppe (mit Geburts- und Todesjahr):
Das Archiv der NEUEN GRUPPE enthält kein weitergehendes Material über diese Künstler als das hier aufgeführte. Das umfangreiche Archiv der Ausstellungsleitung (Beginn ca. 1949) enthält nur Materialien zu Teilnehmern der Grossen Kunstausstellung und den Sonderausstellungen. Im Büro der Ausstellungleitung, jetzt Künstlerberbund im Haus der Kunst, sind alle Ausstellungkataloge seit 1949 einzusehen. Das Archiv im Keller des Haus der Kunst umfasst viele hundert Aktenordner mit weiteren Materialien.

A
Achmann, Josef (1885-1958)
Ackermann, Max (1887-1975)
Ahlers-Hestermann, Friedrich (1883-1973)
Altripp, Alo (1906-1991)
B
Bachem, Bele (1916-2005)
Bachmayer, Hans Matthäus (1940-2013)
Balwé, Arnold (1898-1983)
Balwé-Staimer, Elisabeth (1896-1973)
Battke, Heinz (1900-1966)
Baumeister, Willi (1889-1955)
Bechteler, Theo (1903-1993)
Becker, Curth Georg (1904-1972)
Becker, Walter (1893-1984)
Berke, Hubert (1908-1979)
Bindl, Andreas (1928-2010)
Brendel, Walter L. (1923-2012)
Brenninger, Georg (1909-1988)
Burkhardt, Fritz (1900-1983)
C
Caspar, Karl (1879-1956)
Caspar - Filser, Maria (1878-1968)
Cavael, Rolf (1898-1979)
Coester, Oskar (1886-1955)
Cremer, Leo (1911-1989)
Crodel, Carl (Charles) (1894-1973)
Croissant, Eugen (1898-1976)
Croissant, Michael (1928-2002)
D
Dahmen, Karl Fred (1917-1981)
Dierkes, Paul (1907-1968)
Dix, Otto (1891-1969)
E
Ehmsen, Heinrich (1886-1964)
Ende, Edgar (1901-1965)
F
Filler, Ferdinand (1902-1977)
Fischer, Alexander (1903-1982)
Fischer, Lothar (1933-2004)
Förg, Günther (1952-2013)
Franozek, Eduard (1935-1995)
Franke, Hans Michael (1963-2014)
Franke, Ronald (1960-2015)
Fritsch, Ernst (1892-1965)
Fuchs, Heinz (1886-1961)
Fuhr, Xaver (1898-1973)
G
Geigenberger, Otto (1881-1946)
Geiger, Willi (1878-1971)
Geyger, Johann Georg (1921-2004)
Geitlinger, Ernst (1895-1972)
Gilles, Werner (1894-1961)
Glette, Erich (1896-1980)
Gött, Hans (1883-1974)
Grathwohl, Kuno (1928-2014)
Grieshaber, HAP (1909-1981)
Grossmann, Ludwig W. (1894-1960)
Gruchot, Heinz (1918-1995)
H
von Habermann, Hugo (1899-1981)
Hajek, Otto Herbert (1927-2005)
Hartmann, Adolf (1900-1972)
Hartung, Karl (1908-1967)
Hauser, Erich (1930-2004)
Harnest, Fritz (1905-1999)
Heckel, Erich (1883-1970)
Heiliger, Bernhard (1915-1995)
Heldt, Werner (1904-1954)
Henningsen, Hans Detlev (1893-1980)
Henselmann, Josef (1898-1987)
Herkenrath, Peter (1900-1992)
Herzger, Walter (1903-1985)
Hess, Julius (1878-1957)
Hiller, Anton (1893-1985)
Hoehme, Gerhard (1920-1989)
Hofer, Karl (1878-1955)
Hoffmann, Karl-Heinz (*1925-2011)
Hoflehner, Rudolf (1916-1995)
Hohlt, Otto (1889-1960)
Hollmann, Manfred (1929-2012)
Huhnen, Fritz (1895-1981)
I
Imkamp, Wilhelm (1906-1990)
J
Jaehnke, Gerd (1921-2005)
Jaenisch, Hans (1907-1989)
Jakobsen, Robert (1912-1993)
Janssen, Peter (1906-1979)
K
Kampf, Ari W. (1894-1950)
Kaufmann, Herbert (1924-2011)
Kaus, Max (1891-1977)
Kirchner, Heinrich (1902-1984)
Klinger, Ernst (1900-1962)
Knappe, Karl (1884-1970)
Koch, Erich (1926-2014)
Kokoschka, Oskar (1886-1980)
Kopfermann, Sigrid (1923-2010)
Kubin, Alfred (1877-1960)
Kuhn, Hans (1905-1991)
Krieg, Dieter (1937-2005)
L
Lamprecht, Anton (1901-1984)
Lichtenberger, Hans Reinhard (1876-1957)
Loth, Wilhelm (1920-1993)
Lüdcke, Joachim (1925-1989)
M
von Martin, Priska (1912-1982)
Mataré, Ewald (1887-1965)
Meisenbach, Karl (1898-1976)
Meistermann, Georg (1911-1990)
Mettel, Hans (1903-1966)
Müller - Landau (1903-1956)
N
Nagel, Bill (1888-1967)
Nay, Ernst Wilhelm (1902-1968)
Netzer, Remigius (1916-1984)
Niederreuther, Thomas (1909-1991)
O
Oelze, Richard (1900-1980)
P
Panizza, Wolf (1901-?)
Pankok, Otto (1893-1966)
Pechstein, Max (1881-1955)
Peters, Herbert (1925-2006)
Prem, Heimrad (1934-1978)
Püttner, Walter (1872-1953)
Purrmann, Hans (1880-1966)
R
Radler, Max (1904-1971)
Reidel, Karl (1927-2006)
Reipka, Jürgen (1936-2013)
Rieger, Helmut (1931-2014)
Ritschl, Otto (1885-1976)
Roeder, Emy (1890-1971)
Röhrig, Karl (1886-1972)
S
Scharff, Edwin (1887-1955)
Scheibe, Richard (1879-1964)
Schiffers, Arno (1901-?)
Schinnerer, Adolf (1876-1949)
Schlichter, Rudolf (1890-1955)
Schmidt-Rottluff, Karl (1884-1976)
Schrieber, Ludwig (1907-1975)
Schumacher, Ernst (1905-1963)
Schuppner, Robert (1896-1966)
Seitz, Gustav (1906-1969)
Sohns, Kurt (1907-1990)
Spaeth, (Richard) Jakob (1906-1984)
Stabenau, Friedrich (1900-1980)
Stadler, Toni (1888-1982)
Stefula, György (1913-1999)
Stefula, Dorothea (1914-1998)
Strecker, Paul (1900-1950)
Sturm, Helmut (1932-2008)
T
Teutsch, Walter (1883-1964)
Troendle, Hugo (1882-1955)
U
Unold, Max (1885-1964)
W
Wachter, Rudolf (1923-2011)
Wagner, Michael (1893-1966)
Weil, Ernst (1919-1981)
Westphal, Conrad (1891-1976)
Wimmer, Hans (1907-1992)
Wind, Gerhard (1928-1992)
Winter, Fritz (1905-1976)
Wotruba, Fritz (1907-1975)

Impressum: Künstlerverband NEUE GRUPPE e.V., Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München
Eingetragen beim Registergericht des Amtsgerichtes München, Aktenzeichen VR 4705