NEUE GRUPPE
HAUS DER KUNST MÜNCHEN

©  84 GHz, M. Wladarsch

Klaus von Gaffron, Fotobilder, 1946 in Straubing geboren, Humanistisches Gymnasium Straubing, Buchhändlerlehre in München, Studium an der Akademie der Bildenden Künste München, lebt und arbeitet in München; 1.Vorsitzender Berufsverband Bildender Künstler München und Obb. e. V.; Vorsitzender Berufsverband Bildender Künstler Landesverband Bayern e. V.; In Kuratorien und anderen Interessenvertretungen im Vorstand tätig; seit 1974 Ausstellungen im In- und Ausland.

Klaus von Gaffron - Isabellastr. 49 - 80796 München - Tel: 089-2721579, Fax: 089-2715213, Mobil: 0172-8922682
info@klaus-von-gaffron.de        www.klaus-von-gaffron.de

Einzelausstellungen, Auswahl ab 2004: Fotobilder, Senatssaal der Technischen Universität, München; Fotobilder, Haus der Fotografie, Dr. Hans Gerlich–Museum, Burghausen; Fotobilder, Bezirk Oberbayern, München; Fotobilder, Kreuzkirche, München (im Rahmen der ARTIONALE 2004 Tage für Neue Musik und Gegenwartskunst); 2005 Famo, Fotobilder, Galerie Heeder, Krefeld; Fotobilder, Galerie Westend, München; 2006 Fotobilder, Galerie Westend, München; Oberste Baubehörde, München ( mit Thomas Barnstein); Ilfolamdabichromat, Städtische Galerie Rosenheim, Rosenheim (mit M+M, Dieter Rehm, D. M. Wuergert); Freie Räume, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, München (mit Horst Thürheimer); 2007 Fotobilder, Bürgerhaus Pullach, Pullach; Fotobilder, Galerie Claus Semerak, München; Lautlos, Forum für Kunst/ Künstlergruppe Hdbg., Heidelberg (mit Klaus Meyer u. Günter Stachowysky).

Ausstellungsbeteiligungen, Auswahl ab 2004: Zeichen für den Frieden, die Künstlergilde, Kunstforum der Ostdeutschen Galerie, Regensburg; Da schau her...., Bayern im Blick zeitgenössischer; Kunst, Aspekte Galerie Gasteig, München; Tableau, GALERIE DER KÜNSTLER, BBK München und Obb., München; 2005 Gärten, 20 Künstlerpositionen zum Thema, Galerie Markt Bruckmühl in diesem Zusammenhang die installative Foto-Raumarbeit „Abenteuer-Wohnzimmer“; RIVA, ehemaliges RIVA – Gelände; NEUE GRUPPE, Galerie im Wolferlhof, Kötzing; Kunstsucht, Landkreissaal auf Schloss Neuburg, Neuburg a. Inn; Ein Kreuz für das 21. Jahrhundert, Dommuseum Freising, Freising; Il fait beau, Les Amis du Musée Fabre, Montpellier Frankreich; Freunde der Galerie Westend, Galerie Westend, München; 2006 Ein Kreuz für das 21. Jahrhundert, Dommuseum Freising, Freising; Il fait beau, Forum für Kunst, Galerie der Heidelberger Künstlergruppe 79, Heidelberg; Scattdecor zeigt Kunst zu Papier, schattdecor Thansau;

Preise: 1992 Förderpreis für Fotografie der Landeshauptstadt, München; 1996 Preis der Jahresausstellung, Kunstverein, Rosenheim; 2000 Schwabinger Kunstpreis, Ehrenpreis, Landeshauptstadt München; 2001 Stipendium Prinzregent–Luitpold–Stiftung, München; Marie–Luise–Fleißer, 3. Preis, Stadtsparkasse Ingolstadt; 2003 Kunstpreis 2003, Hermeneutik, Evang. –Luth. Kirche in Bayern, München.

Auszeichnungen: 2002 München leuchtet, Medaille in Silber, Landeshauptstadt München;
2005 Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Kunst und Bauen: Polizeipräsidium Ettstraße, München; Amtsgericht Pacellistraße, München; Krankenhaus Forchheim, Forchheim; Ankäufe durch Institutionen der öffentlichen Hand.



Titel: Werkgruppe "Ein Teller - Wetten das" 2008, 4-teilige Fotoarbeit, Lightjet auf Aludibond, 168x238cm


Impressum: Künstlerverband NEUE GRUPPE e.V., Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München
Eingetragen beim Registergericht des Amtsgerichtes München, Aktenzeichen VR 4705